Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

https://myblog.de/cloudya

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
living after midnight


give it to me !! oder besser: buy me an oldtimer ^^

Stones


Scheinbar gibt es immernoch Karten für die Stones Konzerte im Juli zu kaufen. Naturlement sind die nicht gerade günstig (150 bis 200 €. Gegner würden nun sagen, dass man als Rentner nun mal nicht viel Kohle kriegt. Ich sage: man sollte sich die Band angucken, bevor se irgendwann nicht mehr touren können (vor allem.. welche "Helden" kommen schon oft nach Deutschland). Immerhin haben die Musikgeschichte geschrieben - um nur einige Hits zu nennen: Angie, Get Off Of My Cloud, Satisfaction, Paint It Black, As Tears Go By etc.
Würd ich mir ja gerne live angucken/anhören (also richards und jagger vor allem), wenn ich nen Goldesel hätte.



ih-baba stones
...also wenn du das wort "röllchens" pervers findest, dann wunderts mich, dass das zuschauen von .... Geronto-Gerippen.. auf der Bühne ok ist. Meine Oma ist 94 und sieht besser aus. ist das pervers. Und das zu viel zu überteuerten Preisen. Ihgitt... Also was diese Geldgeilen Säcke an Eintrittspreisen verlangen scheint selbst ur-Fans abzuschrecken. Ich kenne ein paar, die mal gaaaanz früher und erst in den letzten Jahren Konzerte gesehen haben. Die waren allesamt höchst enttäuscht ... zumal für den Preis, den sie zahlen mussten. Selbst gute, aber nicht hammergeile Festivals, wie zB Pink Pop in Holland kosten 100EUR. Dennoch würd ich lieber dahingehn als zu den.. Rolling Apes.
So, nun hab ich über stones geschrieben, jetzt muss ich erstmal meine Hände waschen *G*

(die meinung eines kunstbanausen *g*)
29.6.06 22:30


welcome

Nun ist also meine verenglischte neue Homepage fast fertig ! Diesmal hab ich alles alleine gemacht (*mir auf Schulter klopf*).
Das einzig Neue dürfte die "Aufmachung" sein. Also Design, Layout & Co. Und dass ich nebenbei diesen Blog führe.
Verenglischung übrigens, weil Englisch was "indirektes", aber gleichzeitig auch "passenderes" hat. Diese HP dürfte jedenfalls von jedem Niederländer verstanden werden. ^^

made with: html, CSS, Paintshop Pro, Frontpage
gefühlt: under pressure
gehört: Stray Cats, Shakin' Stevens (das erklärt wohl u. a. das Design)
Anbieter: allinkl.com

Warum cloudya.de ?
Wenn das nicht eindeutig ist... ;-) Der Name ist natürlich mein Name. Zuerst kam ich auf "cloudy". Das Wort passt auch zu mir. Steht aber nicht im Sinne von "trüb", obwohl man das ja auch mal sein kann. Viel mehr für die "Diversität" (vielgestaltig, komplex, ..). Es gibt viele Einflüsse, die eine Wolke letztlich zu einer Wolke machen. z. B. wird die Helligkeit einer Wolke ja von der Lichtreflexion bestimmt. Es können auch "seltene" bzw. besondere Lichterscheinungen entstehen - wie z. B. Halos, Glorien oder Regenbögen, die wiederum Einfluss über die Farbe der Wolke geben. Es gibt Schäfchenwolken, Schleierwolken, Regenwolken etc. Ganz unterschiedlich, aber das Aussehen wirkt meistens "mächtig", kaum erklärbar und selten zu verstehen (wenn man nicht gerade Meteorologe ist - also sich damit befasst (hat)).
Das Ganze fasziniert mich ja schon und trifft bestimmt auch auf mich zu (sowie auf einige andere Menschen auch). Aber gottseidank haben ja nicht alle diese Namensverbindung.

Frank hat mir jedenfalls diese Domain vorgeschlagen und ich bin ganz froh darüber. Danke =)

Auf dem Hintergrundbild zu sehen ist übrigens Lee Rocker (Stray Cats). Die Band ist sicher nur ein Grund von vielen, weswegen ich Rockabilly mag. =)

idS,
more about clouds
8.7.06 11:02





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung